Ausstellungen: Morgen

Im folgenden finden Sie unsere zukünftigen Projekte und Ausstellungen aus dem geplanten Programm vom KunstVerein.

Bitte beachten Sie die aktuelle Coronaschutzverordnung.

Künstler / Künstlergruppe Klasse für Malerei (Marieta Chirulescu, Kunstakademie Münster)
Laufzeit 21.05.2023 – 30.06.2024
Künstler / Künstlergruppe Malwin Faber
Laufzeit 04.08.2023 – 10.09.2023

*1990, lebt und arbeitet in Hamburg, Deutschland

In seiner Malerei entwickelt er eine unbändige Energie aus der gestischen Bewegung, die die Dynamik und Indexikalität sichtbar macht. Dem setzt er eine starke Präzision der scharfkantigen Bildelemente entgegen. Darin findet der Künstler ein unerschöpfliches Potential, das aus der Spannung zwischen Disziplin und Freiheit oder Kontrolle und Kontrollverlust hervorgeht.

Malwin Faber sucht und findet in abstrakten malerischen Experimenten Materialtexturen und Bildelemente, die er über mehrere Werkserien hinweg immer wieder anwendet und weiterentwickelt. In einer komplexen Schichtung seiner Bildelemente wird der Eindruck von Räumlichkeit erzeugt. Inspiriert von dieser illusionistischen Tiefe des Bildraumes bezieht der Künstler auch den realen Raum in seine Arbeit ein: Neben der Malerei an der Wand machen Objekte und Installationen seine Arbeiten als physisches Raumbild erfahrbar.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Talente gesucht - Talente gefunden 2023
Künstler / Künstlergruppe Nachwuchskünstler aus der Region
Laufzeit 26.01.2023 – 05.03.2023
Vernissage 26.01.2023

Der KunstVerein Ahlen e.V. lobt in diesem Jahr erneut den Förderpreis Junge Bildende Kunst aus. Nach den Sommerferien 2022 beginnt die Bewerbungsphase.

Von der Gründung bis Heute
Künstler / Künstlergruppe Jahresgaben KunstVerein Ahlen e.V.
Laufzeit 01.12.2023 – 08.01.2023

"Sichtbar" soll die Jahresgaben des KunstVereins aus den vergangenen Jahrzehnten aus der Vergessenheit in die Stadt Galerie Ahlen bringen und dem Publikum wieder ins Gedächtnis rufen. Die Arbeit des KunstVereins liegt in der Förderung von junger Kunst, die wir anhand dieser Ausstellung Revue passieren lassen können.
Weitere Informationen folgen.